İletişim

FAQ Front
Häufig gestellte Fragen

Nachdem festgelegt wurde, wie viele Haare ausgefallen sind und wie viele Grafts unter der Kontrolle des Arztes transplantiert werden, wird zunächst ein spezielles Preisverfahren für die Transplantation durchgeführt und festgelegt, wie viel die Person für die Behandlung bezahlen wird. Die DHI-Haartransplantation wird auch nach der Anzahl der zu transplantierenden Grafts berechnet.

Nach der Untersuchung durch Fachärzte und der Feststellung der Art des Haarausfalls beginnt der erste Schritt mit einer der Gesichtsform des Patienten angepassten vorderen Haaransatzgestaltung. Wenn die nach dem Design gesammelten Grafts entsprechend der Haarwuchsrichtung und in der geplanten Häufigkeit gepflanzt werden, kann eine natürliche Haartransplantation durchgeführt werden.

Es dauert eine Weile, bis sich der Haarwachstumszyklus nach der Haartransplantation wieder normalisiert. Gepflanzte Wurzeln beginnen nach 3-4 Monaten unter der Haut herauszuwachsen.

Das erste Jahr der Haartransplantation ist sehr wichtig. Das transplantierte Haar tritt am Ende des 6. Monats in den normalen Wachstumszyklus ein und erhält je nach physiologischer Struktur des Menschen am Ende des 10. oder 12. Monats ein natürliches Aussehen.

Wie bei jeder Operation tritt der Körper nach der Haartransplantation in den Prozess der Anpassung an das Verfahren ein. Haarausfall kann in den ersten 1 bis 5 Wochen nach der Transplantation beobachtet werden. Dies ist jedoch eine vorübergehende Situation. Die Rate des Haarausfalls kann aus verschiedenen Gründen wie der verwendeten Technik, der dünnen Kopfhaut der Person und der Haarstruktur variieren.

Über die Fortsetzung unserer Seite erreichen Sie alle Fragen, die Sie zum Vorgehen vor, nach und während der Operation machen.